Hier geht es zum GewinnspielGewinnspiel
Ihre Gesundheit

Historie der Medizin

 

Salomon und Karl Herxheimer (1841 – 1899 und 1861 – 1942)

haut-300

Hier erinnern wir an zwei Mediziner aus dem Hessischen, die im ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhundert bedeutende Leistungen in ihrem damals noch jungen Fachgebiet, der Dermatologie, vollbrachten: Die Brüder Salomon und Karl Herxheimer.

den ganzen Artikel lesen

 

Zur historischen Entwicklung der Dermatologie

haut-300

iese Vorstellung über Entstehung und Bedeutung von Krankheiten änderte sich erst, als im 18. Jahrhundert zunächst die Vorstellung einer Organpathologie entstand, die Krankheiten als an einzelne Organe gebundene Veränderungen betrachtete. Als Wegbereiter dieses neuen Denkansatzes ist vor allem der italienische Arzt Giovanni Battista Morgagni (1682-1771) zu nennen, dessen Hauptwerk „Über den Sitz und die Ursachen der Krankheiten, aufgespürt durch die Anatomie“ im Jahr 1761 erschien.

den ganzen Artikel lesen

 

Georg Hohmann (1880 – 1970)

kniegelenk

Hier erinnern wir an einen Chirurgen und Orthopäden, dessen vielfältiges Wirken nicht nur die Tätigkeiten als Arzt, Forscher und Hochschullehrer betraf, sondern auch soziales und politisches Engagement umfasste.

den ganzen Artikel lesen

 

Zur Geschichte der Orthopädie

Die Wirbelsäule ...

Unser menschlicher Stütz- und Bewegungsapparat ist eine HighTech-Konstruktion mit mehr als 100 Gelenken, 200 Knochen und etwa 650 Muskeln. Die Gelenke bilden eine bewegliche Verbindung zwischen verschiedenen Knochen, mit Zwischenscheiben, Membranen, Schleimbeuteln und wohl dosierter Gelenkschmiere. Die Muskeln liefern die Kraft zur Bewegung der Gelenke und starke Sehnen dienen der Kraftübertragung.

den ganzen Artikel lesen

 

Galen (Galenus von Pergamon; 129 – 199 / 214 n. Chr.)

Galenus von Pergamon

Galenus von Pergamon war Naturforscher, Philosoph und vor allem praktizierender Arzt; seine zahlreichen Schriften bildeten den Grundstock für die weitere Entwicklung der europäischen Medizin.

den ganzen Artikel lesen

 

Der Einfluss der Babylonier auf die heutige Medizin

Der-Einfluss-der-Babylonier

Die Kultur der Babylonier hat viele Errungenschaften hervorgebracht. Welchen Einfluss hatten sie auf die Medizin. IGTV hat diese Frage dem Direktor des Medizinhistorischem Museum der Charité in Berlin gestellt.

den ganzen Artikel lesen