Ihre Gesundheit

Selbstheilungskräfte

Jeder Mensch verfügt über vielfältige, dem Körper innewohnenden Selbstheilungskräfte. Gemeint ist die Fähigkeit des Körpers seelische und körperliche Verletzungen ohne medizinische oder therapeutische Hilfe zu heilen.
Offensichtlich ist diese Fähigkeit, wenn Krankheiten nach wenigen Tagen von alleine abklingen oder kleinere Wunden nach kurzer Zeit verheilen.
Die Komplementärmedizin versteht Gesundheit als Balance zwischen krank machenden und heilenden Kräften und zielt deshalb bei vielen Verfahren auf die Beseitigung von inneren Blockaden und Hindernissen und die Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Ein gesunder Lebensstil, der bewusste Ernährung, regelmäßige Bewegung und ausreichende Entspannung einbezieht ist die beste Voraussetzung für starke Selbstheilungskräfte und ein gesundes Leben.
Auch die Schulmedizin hat den Einfluss der Selbstheilungskräfte erkannt und versucht sie stärker in die therapeutischen Behandlung zu nutzen.

Kommentar verfassen

Video der Woche

„Ein einfaches Schulbrot?”

Ein-einfaches-Schulbrot

Die Sommerferien sind vorbei und die „Kleinen“ dürfen wieder in die Schule gehen. Jede Mutter, bzw. jeder Vater steht nun wieder vor der Frage: „Was gebe ich meinem Kind mit? Ein einfaches Schulbrot? Muss Obst unbedingt dabei sein, auch wenn mein Kind kein Obst ist? Diese Fragen und alle weiteren zu diesem Thema beantwortet uns die Ernährungswissenschaftlerin Laura Gross von der Verbraucher Initiative e. V..

zum Video >>

„Fahrradfahren – unter dem Gesundheitsaspekt”

12_Fahrradfahren

Zu Beginn der Fahrradsaison im Frühjahr stellen sich viele Fragen. Es muss nicht immer gleich ein neues Fahrrad sein. Aber einige Punkte sollte man doch beachten:

zum Video >>

„Diagnostik in der Allergologie”

16_Rheuma-Erkrankung

Präzise Bestimmung von Allergenen und individueller Prädisposition ist die Grundlage jeder erfolgreichen Therapie gegen Allergien. Wir zeigen, worauf es ankommt.

zum Video >>