Ihre Gesundheit

AUSGLEICH e.V.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Ausgleich e.V. hilft Menschen, die durch schwerwiegende Erlebnisse, wie Gewalt, Missbrauch, Katastrophen, Krieg, Misshandlung, Verfolgung, Vernachlässigung, schwere Krankheit und andere Ursachen traumatisiert wurden. Einen besonderen Stellenwert nimmt dabei die Hilfe für Kinder und Jugendliche ein.

Der Verein Augleich e.V. möchte vor allem traumatisierten Kindern und Jugendlichen, das bieten, was sie für ihr seelisches Wohlbefinden und ihr geistiges Wachstum brauchen:

positive Zuwendung, sowie Zeit und Raum um zu sich selbst zu finden.

AUSGLEICH e.V.

Ansprechparter: Melina Macho-Boldt

Telefon: 030 – 290 36 594

Fax: 03362 – 938 07 21

www.ausgleich-ev.org

kontakt@ausgleich-ev.org

Spendenkonto:

AUSGLEICH e.V.

Konto-Nr. 111 643 77 00

BLZ: 430 609 67

GLS-Gemeinschaftsbank

Kommentar verfassen

Video der Woche

„Rheuma – Erkrankung mit vielen Gesichtern”

16_Rheuma-Erkrankung

Ein Einblick in die vielfältigen Erscheinungsformen der Autoimmunerkrankungen und neuartige medikamentöse Behandlungsmöglichkeiten.
Die Diagnose „Rheuma“ gibt es eigentlich nicht, denn unter diesem Begriff werden über 400 verschiedene Krankheitsformen zusammengefasst. Alle verbindet eines: Schmerzen – Schmerzen an den Bewegungsorganen, Muskeln, Sehnen, Gelenken oder im Bindegewebe.

zum Video >>

„Migräne”

Migraene

Etwa 10 % der bundesdeutschen Bevölkerung leiden unter der Migräne. Der Begriff Migräne kommt aus dem griechischen und bedeutet soviel wie „halber Schädel“. Das Team von IGTV hat den Neurolgen PD Dr. Hans-Christian Koennecke aufgesucht und nach der Ursache sowie den Symptomen befragt.

zum Video >>

„Rheumadiagnostik”

17_Rheuma-Labor

Rheumatische Erkrankungen betreffen nicht nur den Bewegungsapparat sondern oftmals auch innere Organe, das Nervensystem, die Augen und die Haut. Eine umfassende apparative Diagnostik unter Einsatz leistungsfähiger, den Patienten möglichst wenig belastender Methoden ist daher eine wichtige Aufgabe der internistischen Rheumatologie und klinischen Immunologie.

zum Video >>