Hier geht es zum GewinnspielGewinnspiel
Ihre Gesundheit

AUSGLEICH e.V.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Ausgleich e.V. hilft Menschen, die durch schwerwiegende Erlebnisse, wie Gewalt, Missbrauch, Katastrophen, Krieg, Misshandlung, Verfolgung, Vernachlässigung, schwere Krankheit und andere Ursachen traumatisiert wurden. Einen besonderen Stellenwert nimmt dabei die Hilfe für Kinder und Jugendliche ein.

Der Verein Augleich e.V. möchte vor allem traumatisierten Kindern und Jugendlichen, das bieten, was sie für ihr seelisches Wohlbefinden und ihr geistiges Wachstum brauchen:

positive Zuwendung, sowie Zeit und Raum um zu sich selbst zu finden.

AUSGLEICH e.V.

Ansprechparter: Melina Macho-Boldt

Telefon: 030 – 290 36 594

Fax: 03362 – 938 07 21

www.ausgleich-ev.org

kontakt@ausgleich-ev.org

Spendenkonto:

AUSGLEICH e.V.

Konto-Nr. 111 643 77 00

BLZ: 430 609 67

GLS-Gemeinschaftsbank

Kommentar verfassen

Video der Woche

„Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure”

Faltenbehandlung-mit-Hyaluronsaeure

Das Thema Faltenbehandlung hat in der heutigen Zeit einen hohen Stellenwert. Wir möchten alle jung aussehen. Es wird über viele Therapieansätze berichtet, doch welche Mittel sind für eine qualifizierte Behandlung geeignet?

zum Video >>

„Der Zahn aus der Retorte”

zahn-aus-der-retorte

Vom 01. bis zum 04. September fand in Berlin der zehnte TMD (Tooth Morphogenesis and Differentiation) Kongress statt. Alle 3 Jahre treffen sich die 150 renommiertesten Forscher der Zahnmedizin um sich über die neuesten Erkenntnisse zum „Zahn aus der Retorte“ auszutauschen. IGTV hat den Kongresspräsidenten Prof. Dr. Ralf Radlanski um ein Interview gebeten.

zum Video >>

„Kids Docs”

Kids-Docs

Viel zu oft kommen Kinder mit einem angsterfüllten, weinenden Gesicht und vertränten Augen in die Zahnarztpraxis. Genau aus diesem Grund haben sich einige Zahnärzte zusammengeschlossen und die Praxis “KidsDocs – Zahnärzte für Kinder” geschaffen. Mit ausgebildeten Kinderpsychologen werden Kinder von zu Hause bis an den Behandlungsstuhl so angstfrei wie möglich herangeführt.iel zu oft kommen Kinder mit einem angsterfüllten, weinenden Gesicht und vertränten Augen in die Zahnarztpraxis. Genau aus diesem Grund haben sich einige Zahnärzte zusammengeschlossen und die Praxis “KidsDocs – Zahnärzte für Kinder” geschaffen. Mit ausgebildeten Kinderpsychologen werden Kinder von zu Hause bis an den Behandlungsstuhl so angstfrei wie möglich herangeführt.

zum Video >>