Ihre Gesundheit

Wellnesshotel Legde

Das Wellnesshotel befindet sich in ruhiger Lage in Legde, einem kleinen Ort in der Prignitz, 4 km von dem Kurstädtchen Bad Wilsnack (Sole-Thermalbad) entfernt. Hier wo Elbe und Havel zusammen fließen, umgibt das Dorf eine wunderschöne, naturbelassene Landschaft.

Wellnesshotel Legde

Erleben Sie nach einem Spaziergang, einer Radtour oder einer entspannenden Wellnessbehandlung unser Hallenbad (6m x 10 m) in der Villa Heinke. Hier können Sie sich sportlich betätigen oder einfach zur Ruhe kommen, auch Sauna und Solarium tragen zu ihrem Wohlbefinden bei.

Wellnesshotel Legde Schwimmbad

Gerne verwöhnen unsere geschulten Mitarbeiter Sie mit entspannenden Massagen und Verwöhnbehandlungen. Vergessen Sie den Stress und die Hektik Ihres Alltags, lassen sie ihre Seele baumeln, wir sind für Sie da!

Wellnesshotel Legde Wohlfühlbehandlung

Wellnesshotel Legde
Wittenberger Straße 1
D-19336 Legde bei Bad Wilsnack

Tel.:    03 87 91 – 7 92 71
info@wellnesshotel-legde.de

Kommentar verfassen

Video der Woche

„Ein einfaches Schulbrot?”

Ein-einfaches-Schulbrot

Die Sommerferien sind vorbei und die „Kleinen“ dürfen wieder in die Schule gehen. Jede Mutter, bzw. jeder Vater steht nun wieder vor der Frage: „Was gebe ich meinem Kind mit? Ein einfaches Schulbrot? Muss Obst unbedingt dabei sein, auch wenn mein Kind kein Obst ist? Diese Fragen und alle weiteren zu diesem Thema beantwortet uns die Ernährungswissenschaftlerin Laura Gross von der Verbraucher Initiative e. V..

zum Video >>

„Sonnenschutz für die Augen”

augenschutz

Ein Sonniger Tag auf der Piste. Weißer Puderschnee über majestätischen Gipfeln, soweit das Auge reicht. Damit man diesen Anblick länger genießen kann muss man gerade beim Wintersport seine Augen schützen. Bei erhöhter solarer UV-Belastung benötigen die Augen einen besonders guten Schutz, um Augenerkrankungen, wie beispielsweise einer Bindehautentzündung, oder der so genannten Schneeblindheit vorzubeugen.

zum Video >>

„Rheuma – Erkrankung mit vielen Gesichtern”

16_Rheuma-Erkrankung

Ein Einblick in die vielfältigen Erscheinungsformen der Autoimmunerkrankungen und neuartige medikamentöse Behandlungsmöglichkeiten.
Die Diagnose „Rheuma“ gibt es eigentlich nicht, denn unter diesem Begriff werden über 400 verschiedene Krankheitsformen zusammengefasst. Alle verbindet eines: Schmerzen – Schmerzen an den Bewegungsorganen, Muskeln, Sehnen, Gelenken oder im Bindegewebe.

zum Video >>