Ihre Gesundheit

Spitalpflege Pfullendorf

Spitalpflege Pfullendorf

Spitalpflege Pfullendorf

Nur 20 Kilometer vom Bodensee entfernt liegt die Gemeinde Pfullendorf, die mit ihrem milden Klima und der schönen Landschaft eine hohe Wohn- und Lebensqualität bietet. Pfullendorf blickt auf eine lange und traditionsreiche Geschichte zurück, von der heute noch die zahlreichen Fachwerk- und Bürgerhäuser zeugen. Aber auch mit der gotischen Pfeilerbasilika, dem im Jahr 1524 erbauten Rathaus und dem Oberen Tor bietet Pfullendorf eine Menge historischer Sehenswürdigkeiten.

Spitalpflege Pfullendorf
Alte Postgasse 1, 88630 Pfullendorf

Weitere Informationen finden sie unter www.wohnen-im-alter.de

Kommentar verfassen

Video der Woche

„Nachbehandlung von Verletzungen im Sprunggelenk”

Nachbehandlung

Das Sprunggelenk, unsere Verbindung zwischen Bein und Fuss, hat eine „tragende“ Rolle für unseren Bewegungsapparat. Viele Verletzungen im Bereich des Sprunggelenks werden durch den Verletzten oftmals als eine Bagatelle und mit mangelnder Aufmerksamkeit wahrgenommen.

zum Video >>

„Der Augenspiegel”

Tetz-Historie_A

Vor etwa 160 Jahren, genau 1851, erfand der Universalgelehrte Hermann von Helmholtz in Königsberg den Augenspiegel. Dieser Augenspiegel besteht aus einem schräg gestellten, halbdurchlässigen Spiegel mit einer Zerstreuungslinse und einer an der Seite befindlichen Lampe. Mittels dieses Geräts konnte erstmalig das Augeninnere ausgeleuchtet und betrachtet werden.

zum Video >>

„Mykosen”

mykosen

Eine Infektionskrankheit, die durch eine Pilzart im lebenden Gewebe hervorgerufen wird allgemein als Mykose bezeichnet. Unter den 100.00 Pilzarten stellen jedoch nur 180 Arten einen Krankheitserreger für den Menschen dar.

zum Video >>