Ihre Gesundheit

Seniorenresidenz „Kinzigallee“

Seniorenresidenz Kinzigallee Kehl

Seniorenresidenz Kinzigallee Kehl

Die Seniorenresidenz „Kinzigallee“ liegt zentral im hübschen badischen Städtchen Kehl unweit der Fußgängerzone. Kehl bietet eine Vielzahl an kulinarischen und kulturellen Angeboten und liegt – durch den Rhein getrennt – sehr nahe an Straßburg.

Die Einrichtung selbst bietet Senioren mit unterschiedlichsten Bedürfnissen verschiedene Pflegeformen. An das helle und freundlich gestaltete Haupthaus sind Betreute Wohnungen angegliedert. In der Gartenanlage oder beim Essen treffen sich die Senioren und lernen schnell andere Bewohner kennen. Auch das abwechslungsreiche Freizeitangebot mit sportlichen, kreativen und kulturellen Angeboten wird gerne von allen Bewohnern der Seniorenresidenz „Kinzigallee“ genutzt.

Seniorenresidenz „Kinzigallee“
Oberländer Str. 25, 77694 Kehl

Weitere Informationen finden sie unter www.wohnen-im-alter.de.

Kommentar verfassen

Video der Woche

„Sonnenschutz für die Augen”

augenschutz

Ein Sonniger Tag auf der Piste. Weißer Puderschnee über majestätischen Gipfeln, soweit das Auge reicht. Damit man diesen Anblick länger genießen kann muss man gerade beim Wintersport seine Augen schützen. Bei erhöhter solarer UV-Belastung benötigen die Augen einen besonders guten Schutz, um Augenerkrankungen, wie beispielsweise einer Bindehautentzündung, oder der so genannten Schneeblindheit vorzubeugen.

zum Video >>

„Virchow – der deutsche Hippokrates?”

Virchow–der-deutsche-Hippokrates

IGTV hat erneut Prof. Dr. Thomas Schnalke, Direktor des Medizinhistorischem Museum der Charité in Berlin besucht und ihm diesmal gefragt, ob es jemanden wie einen „germanischen Hippokrates“ gegeben hat.

zum Video >>

„Verletzungen am Sprunggelenk”

Verletzungen-am-Sprunggelenk

Zum Start der Sportsaison treten leider auch Verletzungen auf. Auf häufigsten treten Verletzungen am Sprunggelenk auf. Dr. Ulrich Schleicher, Arzt für Orthopädie und Teamarzt von Hertha BSC Berlin, erläutert einige Verletzungsarten, die die Bänder, genauer die Außenbänder, betreffen. Des Weiteren gibt er einige Tipps zur Prävention.

zum Video >>