Ihre Gesundheit

Senioren- und Therapiezentrum „Haus Havelblick“ GmbH

Senioren- und Therapiezentrum "Haus Havelblick" GmbH

Senioren- und Therapiezentrum „Haus Havelblick“ GmbH

Das Senioren- und Therapiezentrum „Haus Havelblick“ liegt – wie der Name schon sagt – idyllisch direkt an der Havel am Nordstrand von Spandau. Zur Einrichtung gehört ein eigener Schiffsanlegeplatz und ein großzügiges Gartengelände, in dem sich die Bewohner besonders gerne aufhalten. Eine Bushaltestelle mit verschiedenen Verbindungsmöglichkeiten liegt direkt vor der Haustür.
Im Senioren- und Therapiezentrum „Haus Havelblick“ finden Seniorinnen und Senioren mit unterschiedlichsten Bedürfnissen eine qualifizierte Versorgung und ein umsorgtes und sicheres Wohnen im Alter. Betreut wird vollstationär und ambulant. Bewohner aller Pflegestufen, Tages- und Verhinderungspflegegäste sowie agile Senioren finden im Senioren- und Therapiezentrum einen Pflegeplatz oder eine Betreute Wohnung und fühlen sich hier schnell wohl und zuhause. Dazu tragen die gemütlich gestalteten Wohnbereiche und ein regelmäßiges Miteinander bei den Freizeitaktivitäten bei.

Senioren- und Therapiezentrum „Haus Havelblick“ GmbH
Havelschanze 3, 13587 Berlin-Spandau

Weitere Informationen finden sie unter www.wohnen-im-alter.de

Kommentar verfassen

Video der Woche

„Neurodermitis”

neurodermitis

Das atopische Ekzem, auch geläufig unter der Bezeichnung atopische Dermatitis, endogenes Ekzem und Neurodermitis gehört zu den chronischen Hauterkrankungen. Das Hauptsymptom ist starker Juckreiz. IGTV hat die Dermatologin Dr. Margit Simon nach den Ursachen und den Behandlungsmöglichkeiten befragt.

zum Video >>

„Rauchentwöhnung”

02_Rauchentwohnung

Endlich mit dem Rauchen aufhören – wo ein Wille ist, ist noch lange kein sicherer Weg. Ein neuartiges Präparat kann helfen.Mit dem Rauchen aufhören zu wollen sei kein leichtes Vorhaben, erklärt der Lungenfacharzt Dr. Matthias Krüll, Berlin, im Filmbeitrag.

zum Video >>

„Dauerhafte Haarentfernung”

dauerhafte_haarentfernung

Dauerhafte Haarentfernung ist ein oft langwieriger und schmerzhafter Prozess. Es geht aber auch anders.
Fast jeder hat Bereiche mit unerwünschtem Haarwuchs an seinem Körper.
Herkömmliche Haarentfernungsmethoden sind mühsam, oft schmerzhaft und mit der Zeit auch kostenintensiv. Rasieren hält einen Tag an, die Wachsepilation vielleicht einige Wochen, aber keine dieser Methoden wirkt dauerhaft – und hier liegt der echte Vorteil der Haarentfernung per Laserstrahl, wie Dr. Bernd Algermissen vom Avantgarde Lasermedizin Zentrum, Berlin, im Filmbeitrag erläutert.

zum Video >>