Ihre Gesundheit

Senioren Residenz Bad Windsheim

Senioren Residenz Bad Windsheim

Senioren Residenz Bad Windsheim

Die Senioren Residenz Bad Windsheim liegt idyllisch direkt am großen Kurpark der Stadt. Die Bewohner können sich für ihren Spaziergang zwischen den Baumalleen des Kurparks oder der schön angelegten hauseigenen Gartenanlage entscheiden. Für diejenigen, die sich den kurzen Anstieg auf den „Berg“ zutrauen, eröffnet sich ein phänomenaler Ausblick auf die sogenannte „Bad Windsheimer Bucht“ inmitten der beiden Naturparks Steigerwald und Frankenhöhe sowie herrlicher Wein- und Streuobstlagen. Mit einem Besuch des touristisch erschlossenen Städtchens Bad Windsheim oder einem Besuch des Golfplatzes oder der Frankentherme fühlen sich die Bewohner fast wie im Urlaub.
Die Seniorenresidenz Bad Windsheim ist ein Ruhesitz für Senioren, die mit gewohntem Lebensstandard in ruhiger, wohltuender Atmosphäre eines eigenen Appartements ohne die Belastung durch Hausarbeit leben möchten.

Senioren Residenz Bad Windsheim
Erkenbrechtallee 33, 91438 Bad Windsheim

Weitere Informationen finden sie unter www.wohnen-im-alter.de

Kommentar verfassen

Video der Woche

„Hippokrates und die heutige Medizin”

Hippokrates-und-die-heutige-Medizin

Bei dem Volk der Griechen ist sicherlich Hippokrates mit seinem Wirken und seinen Schriften im Zeitraum etwa 400 v. Chr. als besonders zu bewerten. IGTV wollte von Prof. Dr. Thomas Schnalke, Direktor des Medizinhistorischem Museum der Charité in Berlin wissen welche Bedeutung sein Wirken für die Medizin darstellt.

zum Video >>

„Neurodermitis”

neurodermitis

Das atopische Ekzem, auch geläufig unter der Bezeichnung atopische Dermatitis, endogenes Ekzem und Neurodermitis gehört zu den chronischen Hauterkrankungen. Das Hauptsymptom ist starker Juckreiz. IGTV hat die Dermatologin Dr. Margit Simon nach den Ursachen und den Behandlungsmöglichkeiten befragt.

zum Video >>

„Der Zahn aus der Retorte”

zahn-aus-der-retorte

Vom 01. bis zum 04. September fand in Berlin der zehnte TMD (Tooth Morphogenesis and Differentiation) Kongress statt. Alle 3 Jahre treffen sich die 150 renommiertesten Forscher der Zahnmedizin um sich über die neuesten Erkenntnisse zum „Zahn aus der Retorte“ auszutauschen. IGTV hat den Kongresspräsidenten Prof. Dr. Ralf Radlanski um ein Interview gebeten.

zum Video >>