Ihre Gesundheit

Senioren Residenz Bad Windsheim

Senioren Residenz Bad Windsheim

Senioren Residenz Bad Windsheim

Die Senioren Residenz Bad Windsheim liegt idyllisch direkt am großen Kurpark der Stadt. Die Bewohner können sich für ihren Spaziergang zwischen den Baumalleen des Kurparks oder der schön angelegten hauseigenen Gartenanlage entscheiden. Für diejenigen, die sich den kurzen Anstieg auf den „Berg“ zutrauen, eröffnet sich ein phänomenaler Ausblick auf die sogenannte „Bad Windsheimer Bucht“ inmitten der beiden Naturparks Steigerwald und Frankenhöhe sowie herrlicher Wein- und Streuobstlagen. Mit einem Besuch des touristisch erschlossenen Städtchens Bad Windsheim oder einem Besuch des Golfplatzes oder der Frankentherme fühlen sich die Bewohner fast wie im Urlaub.
Die Seniorenresidenz Bad Windsheim ist ein Ruhesitz für Senioren, die mit gewohntem Lebensstandard in ruhiger, wohltuender Atmosphäre eines eigenen Appartements ohne die Belastung durch Hausarbeit leben möchten.

Senioren Residenz Bad Windsheim
Erkenbrechtallee 33, 91438 Bad Windsheim

Weitere Informationen finden sie unter www.wohnen-im-alter.de

Kommentar verfassen

Video der Woche

„Zahnmedizinische Prophylaxe”

01_Prophylaxe

Professionelle Zahnpflege ist die Basis dauerhafter Gesunderhaltung von Zähnen und Zahnfleisch. Wir zeigen, was damit gemeint ist.

Zahnfäule (Karies) und Erkrankungen des Zahnhalteapparates, namentlich die chronische Zahnfleischentzündung (Parodontose) haben ihre gemeinsame Ursache im bakteriellen Zahnbelag (Plaque) und den daraus entstehenden Stoffwechselprodukten.

zum Video >>

„Grauer Star – was nun?”

grauer-star-was-nun

Als grauer Star (Katarakt) wird die fortschreitende Eintrübung der Augenlinse mit einher gehendem Sehverlust bezeichnet. Die Trübung tritt mit zunehmendem Alter meist ohne spezielle Ursache auf und wird beispielsweise durch die fast immer auf uns einwirkende UV-Strahlung gefördert.

zum Video >>

„Analinkontinenz”

10_Analinkontinenz

Stuhlinkontinenz ist für jeden Betroffenen ein heikles Thema, das mit hoher psychischer Belastung einhergeht, jedoch keinesfalls tatenlos hingenommen werden muss. Eine Reihe aufeinander abgestimmter Maßnahmen kann helfen.

zum Video >>