Ihre Gesundheit

Senioren-Domizil Am Alexanderplatz

Senioren-Domizil Am Alexanderplatz

Senioren-Domizil Am Alexanderplatz

Das Senioren-Domizil Am Alexanderplatz beherbergt fast 300 Senioren mit unterschiedlichem Pflegebedarf. In dem beeindruckenden, denkmalgeschützten Wohnhaus fühlen sich die Bewohner schnell wohl und zuhause. Beliebte Treffpunkte der Bewohner sind die gemütlich eingerichteten Wohnbereiche und Gemeinschaftsräume oder der liebevoll gestaltete Innenhof. Darin befindet sich der Sinnensgarten, in dem gerne mitgearbeitet werden darf. Von den Dachterrassen genießen die Senioren den Blick über die Innenstadt Berlins.

Senioren-Domizil Am Alexanderplatz
Magazinstr. 6-7, 10179 Berlin-Mitte

Weitere Informationen finden sie unter www.wohnen-im-alter.de.

Kommentar verfassen

Video der Woche

„Ein einfaches Schulbrot?”

Ein-einfaches-Schulbrot

Die Sommerferien sind vorbei und die „Kleinen“ dürfen wieder in die Schule gehen. Jede Mutter, bzw. jeder Vater steht nun wieder vor der Frage: „Was gebe ich meinem Kind mit? Ein einfaches Schulbrot? Muss Obst unbedingt dabei sein, auch wenn mein Kind kein Obst ist? Diese Fragen und alle weiteren zu diesem Thema beantwortet uns die Ernährungswissenschaftlerin Laura Gross von der Verbraucher Initiative e. V..

zum Video >>

„Geschichte der orthopädischen Einlegesohle”

witte

Die Geschichte der Einlegsohle geht zurück in die Zeit der Römer. Etwa 200 v. Chr. begannen die Römer mit dem Bau ihrer Steinstrassen. Die Soldaten der Römer mussten auf diesen Strassen lange Märsche mit schwerem Gepäck zurücklegen. So entstanden die ersten Zivilisationserkrankungen an den Füssen.

zum Video >>

„Behandlungsmöglichkeiten der ersten Krankenhäuser”

Behandlungsmoeglichkeiten-der-ersten-Krankenhaeuser

Im Zuge der Entstehung der ersten Krankenhäuser stellt sich die Frage welche Behandlungsmöglichkeiten halten diese „Kliniken“ vor. Auch diese Frage hat Prof. Dr. Volker Hess, Direktor des Instituts für die Geschichte der Medizin im Rahmen eines Interviews beantwortet.

zum Video >>