Ihre Gesundheit

Klinikzentrum Bad Sulza

Das Klinikzentrum Bad Sulza ist eine Rehabilitationsklinik für Dermatologie, Pneumologie und Orthopädie mit psychologischem Dienst und Zulassung für Anschlussheilbehandlungen in allen drei Fachdisziplinen.
zum Film Bad Sulza Klinikzentrum
Im Klinikzentrum Bad Sulza ergänzen sich die Heilkraft der Natur mit bewährten und zeitgenössischen Methoden der Medizin. Schon im frühen 17. Jahrhundert beschrieb der Forscher und Arzt Johann Agricola die Heilkraft der aus der Tiefe geförderten Bad Sulzaer Sole. Auch Johann Wolfgang Goethe besuchte mehrmals Bad Sulza und regte die Gründung eines Kurbetriebs an. Dies geschah 1847 und bescherte Bad Sulza einen nachhaltigen Aufschwung. Aus der modernsten Rehabilitationsklinik der DDR wurde nach der Wende eine multidisziplinäre Fachklinik mit neuester Geräte- und Therapiekonzeption, die höchsten internationalen Standards gerecht wird.

Arbeitsbereiche:
Multidisziplinäre Reha- und AHB-Klinik
Adresse:
Rudolf-Gröschner-Straße 11
D-99518 Bad Sulza
Kontakt:
Tel. 036 461 – 90
info@klinikzentrum.de

Kommentar verfassen

Video der Woche

„Bleaching – ein gesundheitliches Risiko?”

06_Bleeching

In der heutigen Zeit spielt die äußere Erscheinung, sowohl im geschäftlichen als auch im privaten Leben, eine immer wichtigere Rolle. Ein wesentlicher Aspekt zu einem perfekten und gewinnenden Antlitz ist das strahlende Lächeln mit perfekt weißen Zähnen. Das Stichwort lautet in diesem Fall: Bleaching.

zum Video >>

„Zahnmedizinische Prophylaxe”

01_Prophylaxe

Professionelle Zahnpflege ist die Basis dauerhafter Gesunderhaltung von Zähnen und Zahnfleisch. Wir zeigen, was damit gemeint ist.

Zahnfäule (Karies) und Erkrankungen des Zahnhalteapparates, namentlich die chronische Zahnfleischentzündung (Parodontose) haben ihre gemeinsame Ursache im bakteriellen Zahnbelag (Plaque) und den daraus entstehenden Stoffwechselprodukten.

zum Video >>

„Linse mit Gleitsichteffekt”

Gleitsicht-Linse

Die ESCRS, der europäische Kongress für Refraktive und Katarakt Operateure, findet vom 18. bis 20. Februar in Istanbul statt. IGTV hat Prof. Dr. Manfred Tetz gebeten unseren Gesundheitsinteressierten die wesentlichen Innovationen für den Patienten zu erläutern.

zum Video >>