Hier geht es zum GewinnspielGewinnspiel
Ihre Gesundheit

Heinrich-Zschokke-Haus e.V.

Heinrich Zschokke Haus

Heinrich Zschokke Haus

Das idyllisch gelegene Heinrich-Zschokke-Haus befindet sich in Düsseldorf an der Hagener Straße, unmittelbar am Fuß eines waldigen Ausläufers der “Gerresheimer Alpen”. Das Haus wurde 1981 gegründet mit der gesellschaftlichen und kulturellen Intention, eine anthroposophisch orientierte, heilpädagogisch-sozialtherapeutische Einrichtung zu schaffen.
Heute beherbergt das Heinrich-Zschokke-Haus eine Tagespflege mit 15 Plätzen im Erdgeschoß, zwei Vollzeitpflegebereiche für insgesamt 54 Bewohnerinnen und Bewohner auf den ersten beiden Etagen, 6 exklusiv vorgehaltene Kurzzeitpflegeplätze und weiterhin 11 altengerechte Seniorenappartments in der 3. Etage.

Heinrich-Zschokke-Haus e.V.
Hagener Str. 58, 40625 Düsseldorf – Bezirk 07

Weitere Informationen finden sie unter www.wohnen-im-alter.de

Kommentar verfassen

Video der Woche

„Günni in der Praxis, Teil 1”

40_Schmitt-Ommel_Inkontinenz

Unser Realschullehrer referiert über seine ganz speziellen oder ganz privaten Erlebnisse – und findet ganz erstaunliche Erkenntnisse.

zum Video >>

„Katharinenhof am Dorfanger”

katharinenhof-am-Dorfanger

Wenn der mit einer Demenzerkrankung verbundene geistige Verfall weiter fortschreitet, wünschen wir uns für uns selbst, unsere Eltern, einfach für alle Menschen, die uns wichtig sind, ein Zuhause, das fürsorglich, würdevoll und im Idealfall sogar familiär ist.

zum Video >>

„Grauer Star – was nun?”

grauer-star-was-nun

Als grauer Star (Katarakt) wird die fortschreitende Eintrübung der Augenlinse mit einher gehendem Sehverlust bezeichnet. Die Trübung tritt mit zunehmendem Alter meist ohne spezielle Ursache auf und wird beispielsweise durch die fast immer auf uns einwirkende UV-Strahlung gefördert.

zum Video >>