Ihre Gesundheit

Gardenias-Seniorenresidenz

Gardenias-Seniorenresidenz

Gardenias-Seniorenresidenz

Wie in einem Luxushotel leben die Senioren in der Gardenias-Seniorenresidenz in Portimao in Portugal. Durch die reizvolle Landschaft der Algarve und die wildromantische Küste Portimaos fühlen sich die Senioren wie im Urlaub. Die Gardenias-Seniorenresidenz liegt im Nordwesten von Portimao in einer ruhigen Wohngegend. Die Senioren können zu Fuß die Innenstadt erreichen und das Meer ist ebenfalls ganz in der Nähe.
Die gesunde Meeresluft und Temperaturen, die selbst im Winter nicht unter 10 Grad Celsius gehen, sind ein optimales Wohlfühlklima für ältere Menschen. Das Gardenias bietet jedem Bewohner einen Transfer zum 35 Minuten entfernten Flughafen Faro und zum Flughafen Lissabon. Die Umgebung bietet neben der traumhaften Landschaft zahlreiche Golfplätze und Einkaufszentren sowie Ärzte und Kliniken.

Gardenias-Seniorenresidenz
Rua Vale do Lagar, 8500-818 Portimao-Algarve-Portugal, Portugal

Weitere Informationen finden sie unter www.wohnen-im-alter.de

Kommentar verfassen

Video der Woche

„Demenz”

Demenz

Prof. Steinhagen Thiessen hat uns die Demenz näher erläutert und betont welch außerordentliche Bedeutung die Früherkennung bei dieser Erkrankung hat. Die Therapie beruht auf zwei Säulen: die medikamentöse und die Verhaltenstherapie, die einen sehr hohen Stellenwert hat.

zum Video >>

„Katharinenhof am Dorfanger”

katharinenhof-am-Dorfanger

Wenn der mit einer Demenzerkrankung verbundene geistige Verfall weiter fortschreitet, wünschen wir uns für uns selbst, unsere Eltern, einfach für alle Menschen, die uns wichtig sind, ein Zuhause, das fürsorglich, würdevoll und im Idealfall sogar familiär ist.

zum Video >>

„Schmerzen und Ernährung”

enaehrungstipp-maerz-2012

Unter der Gruppe der Kopfschmerzen hat die Migräne mit etwa 10 % Betroffenen in der Bevölkerung einen hohen Anteil. Aus diesem Grund haben wir die Ernährungswissenschaftlerin Debora Jehkul nach Verbindungen zwischen der Ernährung und Migräneattacken befragt.

zum Video >>