Ihre Gesundheit

Caroline Oetker Stift

Caroline Oetker Stift

Caroline Oetker Stift

Das 1995 eröffnete Caroline Oetker Stift besticht durch sein gediegenes Ambiente. Der hotelartige Charakter des Wohnstifts beschreibt bereits seine gehobene Ausstattung. Das Haus befindet sich in bevorzugter Lage am Johannisberg, einer Anhöhe Bielefelds, inmitten einer gepflegten Parkanlage mit altem Baumbestand. Hier befand sich ehemals der Wohnsitz der Familie Oetker. Ein Bauwerk ist aus dieser vergangenen Zeit noch erhalten: das Palmenhaus. Nach seiner teilweisen Rekonstruktion ist es als Pavillon zum beliebten Treffpunkt der Bewohner und deren Besucher geworden.

Caroline Oetker Stift
Kaselowskystr. 2, 33615 Bielefeld

Weitere Informationen finden sie unter www.wohnen-im-alter.de.

Kommentar verfassen

Video der Woche

„Reisen für Allergiker”

Reisen-fuer-Allergiker

Wer als Allergiker eine Reise plant, kann sich auf dem Internetportal www.alltramo.de informieren, wo und wie auf seine Bedürfnisse eingegangen wird. Hier findet sowohl der Pollenallergiker als auch der Gast, der an einer Hausstaubmilbenallergie oder an einer Lebensmittelunverträglichkeit leidet, sein spezielles touristisches Angebot.

zum Video >>

„Mykosen”

mykosen

Eine Infektionskrankheit, die durch eine Pilzart im lebenden Gewebe hervorgerufen wird allgemein als Mykose bezeichnet. Unter den 100.00 Pilzarten stellen jedoch nur 180 Arten einen Krankheitserreger für den Menschen dar.

zum Video >>

„Die Entstehung der heutigen Krankenversicherung”

Entstehung-der-heutigen-Krankenversicherung

Wenn von der Entstehung der Krankenversicherung in Deutschland die Rede ist fallen in der Regel zwei Namen: Krupp und Bismarck. IGTV wollte wissen, ob es stimmt dass diese beiden Herren verantwortlich für die Entstehung der heutigen Krankenversicherung sind und hat hierzu Prof. Dr. Volker Hess, Direktor des Instituts für die Geschichte der Medizin, befragt.

zum Video >>