Ihre Gesundheit

Augentagesklinik Spreebogen-Prof. Dr. med. Manfred Tetz und Kollegen

Arbeitsbereiche:
operative Behandlungen von grauem und grünem Star, Netzhautbehandlungen und Lidchirurgie mit Tumorchirurgie sowie plastisch-ästhetische Eingriffe, refraktive Chirurgie inklusive Laserkorrekturen von Fehlsichtigkeit (LASIK , LASEK ) und speziellen refraktiven Implantaten

Adresse:
Alt-Moabit 101 b
10559 Berlin

Kontakt:
Tel.: 030 – 39 80 98-0
info@augentagesklinik-spreebogen.de
www.augentagesklinik-spreebogen.de

Kommentar verfassen

Video der Woche

„Migräne”

Migraene

Etwa 10 % der bundesdeutschen Bevölkerung leiden unter der Migräne. Der Begriff Migräne kommt aus dem griechischen und bedeutet soviel wie „halber Schädel“. Das Team von IGTV hat den Neurolgen PD Dr. Hans-Christian Koennecke aufgesucht und nach der Ursache sowie den Symptomen befragt.

zum Video >>

„Linsen bei Hornhautverkrümmung”

torische IOL

Aufgrund ihrer Hornhautverkrümmung waren viele Patienten bis dato gezwungen nach ihrer Katarakt Operation eine Brille zu tragen. Auf der ESCRS in Istanbul wird nun eine Intraokularlinse vorgestellt, die in der Lage ist die Hornhautverkrümmung des Patienten zu beseitigen.

zum Video >>

„Geschichte der orthopädischen Einlegesohle”

witte

Die Geschichte der Einlegsohle geht zurück in die Zeit der Römer. Etwa 200 v. Chr. begannen die Römer mit dem Bau ihrer Steinstrassen. Die Soldaten der Römer mussten auf diesen Strassen lange Märsche mit schwerem Gepäck zurücklegen. So entstanden die ersten Zivilisationserkrankungen an den Füssen.

zum Video >>