Ihre Gesundheit

Einrichtungen in Hamburg

Kliniken
Kur- Reha- Kliniken, Kureinrichtungen und Bäder
Spa´s und Thermen
Pflege- und Senioreneinrichtungen
Hotels
zur Länderübersicht.
Änderungsmeldung
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Arbeitsbereiche:
Augenheilkunde, Chirurgie, Dermatologie, Dialyse, Gynäkologie/Geburtshilfe,
HNO, Innere Medizin, Intensivmedizin, Kinder- und Jugendpsychiartrie, Neurochirurgie,
Neurologie, Nuklearmedizin, Pädiatrie, Palliativmedizin, Psychiatrie, Strahlentherapie, Urologie
Adresse:
Martinistraße 52
20246 Hamburg
Tel.: 040 / 42803 - 0
info@uke.uni-hamburg.de
Universitäres Herzzentrum Hamburg
Arbeitsbereiche:
Herz- und Gefäßchirurgie, Kardiologie und Angiologie
Adresse:
Martinistraße 52
20246 Hamburg
Kontakt:
Tel.: 040 7410 - 0
info@uke.uni-hamburg.de
Asklepios Kliniken Barmbek
Arbeitsbereiche:
Zentrum Frauen Mutter Kind, Zentrum Innere Medizin Neurologie,
Zentrum Operative Medizin
Adresse:
Rübenkamp 226
22307 Hamburg
Kontakt:
Tel.: 0 40 18 18-82 66 96
zentrale@asklepios.com
Asklepios Klinik Altona
Arbeitsbereiche:
Augenheilkunde, Allgemein- und Viszeral-Chirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Gastroenterologie,
HNO, Innere Medizin, Intensivmedizin, Kinder- und Jugendpsychiartrie, Neurochirurgie, Neurologie,
Rheumatologie, Immunologie, Nephrologie, Pathologie, Unfall-, Wiederherstellungschirurgie, Urologie
Adresse:
Paul-Ehrlich-Straße 1
22763 Hamburg
Kontakt:
Tel.: 040 18 18 81 - 0
info.altona@asklepios.com
HELIOS Mariahilf Klinik Hamburg
Arbeitsbereiche:
Anästhesie, Allgemeinchirurgie, Frauenheilkunde, Innere Medizin, Kinderchirurgie,
Kinder- und Jugendmedizin, Unfallchirurgie
Adresse:
Stader Strasse 203 c
21075 Hamburg
Kontakt:
Tel.: 040 790 06 -0
geschaeftsfuehrung@mariahilf.org
Video der Woche

„Ausstatttungstipp”

ausstattungstipp

Dass auch die richtige Ausrüstung zu sicherem Fahren beiträgt ist bekannt. Doch was ist die richtige Ausrüstung? Herr Merker von der Sportsworld Ski Hütte am Zoo erklärte uns, dass jeder Aspekt der Ausrüstung ein wichtiger Sicherheitsfaktor ist. So müssen zunächst die Skier auf das persönliche Fahrverhalten abgestimmt sein. Die Bindung sollte bei zu starker Belastung, wie zum Beispiel einem Sturz, nachgeben, sonst aber sicher sitzen. Die Schuhe müssen zum Einen perfekt passen und zum Anderen die natürliche V-Stellung der Füße ermöglichen, während die Skier parallel laufen um einen sicheren Stand zu gewährleisten. Ein gut sitzender Helm ist selbstverständlich und gehört zu einer sicheren Skiausrüstung.

zum Video >>

„Fitness durch Laufsport”

IGTV hat den Sportwissenschaftler und Mitorganisator des Berlin Marathons, Jürgen Lock, im Gesundheitszentrum Friedenau besucht und uns informiert, welche Bedeutung der Laufsport für die Fitness haben kann.

zum Video >>

„Günni in der Praxis, Teil 1”

40_Schmitt-Ommel_Inkontinenz

Unser Realschullehrer referiert über seine ganz speziellen oder ganz privaten Erlebnisse – und findet ganz erstaunliche Erkenntnisse.

zum Video >>