Ihre Gesundheit

Verletzungen im Kniegelenk

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Eine Verletzung im Kniegelenk kann bei den Betroffenen zu  starker Einschränkung der Mobilität führen. IGTV befragte hierzu PD Dr. Reinhold Laun, Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie im Klinikum Vivantes Neukölln, nach den möglichen Ursachen.

Viele Verletzungen, deren Ursache im sportlichen Kontext liegt, kommen durch Ermüdungserscheinungen zustande. Derartige Verletzungen können vielschichtig sein und müssen daher umfangreich untersucht werden. Im schlimmsten Fall liegt eine partielle oder gar vollständige Zerstörung der Knochenstruktur vor – dann muss der Patient durch Endoprothetik versorgt werden. Dr. Djamil Dschouchadar, leitender Oberarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie im Klinikum Vivantes Neukölln, erläutert die möglichen Behandlungsmethoden.

Kommentar verfassen

Video der Woche

„Hippokrates und die heutige Medizin”

Hippokrates-und-die-heutige-Medizin

Bei dem Volk der Griechen ist sicherlich Hippokrates mit seinem Wirken und seinen Schriften im Zeitraum etwa 400 v. Chr. als besonders zu bewerten. IGTV wollte von Prof. Dr. Thomas Schnalke, Direktor des Medizinhistorischem Museum der Charité in Berlin wissen welche Bedeutung sein Wirken für die Medizin darstellt.

zum Video >>

„Aknetherapie mit Laser”

05_Aknetherapie-per-Laser

Eine Spätfolge schwerer Akneformen ist oft die Bildung hässlicher Narben. Wir zeigen, wie dem mittels moderner Lasertherapie beizukommen ist.

zum Video >>

„Zahnmedizinische Prophylaxe”

01_Prophylaxe

Professionelle Zahnpflege ist die Basis dauerhafter Gesunderhaltung von Zähnen und Zahnfleisch. Wir zeigen, was damit gemeint ist.

Zahnfäule (Karies) und Erkrankungen des Zahnhalteapparates, namentlich die chronische Zahnfleischentzündung (Parodontose) haben ihre gemeinsame Ursache im bakteriellen Zahnbelag (Plaque) und den daraus entstehenden Stoffwechselprodukten.

zum Video >>