Ihre Gesundheit

Verletzungen im Kniegelenk

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Eine Verletzung im Kniegelenk kann bei den Betroffenen zu  starker Einschränkung der Mobilität führen. IGTV befragte hierzu PD Dr. Reinhold Laun, Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie im Klinikum Vivantes Neukölln, nach den möglichen Ursachen.

Viele Verletzungen, deren Ursache im sportlichen Kontext liegt, kommen durch Ermüdungserscheinungen zustande. Derartige Verletzungen können vielschichtig sein und müssen daher umfangreich untersucht werden. Im schlimmsten Fall liegt eine partielle oder gar vollständige Zerstörung der Knochenstruktur vor – dann muss der Patient durch Endoprothetik versorgt werden. Dr. Djamil Dschouchadar, leitender Oberarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie im Klinikum Vivantes Neukölln, erläutert die möglichen Behandlungsmethoden.

Kommentar verfassen

Video der Woche

„Reise-Schutzimpfungen”

impfungen

Die Reisezeit naht und der Urlauber bereitet sich auf die schönste Zeit im Jahr vor. Zu diesen Vorbereitungen sollte auch eine genaue Recherche über die möglichen Erkrankungen vor Ort gehören. Eine wichtige Präventionsmaßnahme sind Schutzimpfungen. Wir waren im Tropeninstitut der Charité und haben den Leiter der Ambulanz Dr. Sebastian Dieckmann hierzu befragt.

zum Video >>

„Mit Hitze gegen Prostatakrebs”

42_Prostatakrebs

Ein neuartiges Verfahren zur Bekämpfung bösartiger Wucherungen der männlichen Vorsteherdrüse (Prostata) ist die gezielte Hitzewellentherapie HIFU (Hoch Intensiv Fokussierter Ultraschall).

zum Video >>

„Die Entstehung der heutigen Krankenversicherung”

Entstehung-der-heutigen-Krankenversicherung

Wenn von der Entstehung der Krankenversicherung in Deutschland die Rede ist fallen in der Regel zwei Namen: Krupp und Bismarck. IGTV wollte wissen, ob es stimmt dass diese beiden Herren verantwortlich für die Entstehung der heutigen Krankenversicherung sind und hat hierzu Prof. Dr. Volker Hess, Direktor des Instituts für die Geschichte der Medizin, befragt.

zum Video >>