Hier geht es zum GewinnspielGewinnspiel
Ihre Gesundheit

Gesundheitsmesse Berlin- Brandenburg – oder Showkochen mit Mariella Ahrens für einen guten Zweck

Vom 02. bis 04. Oktober findet die Gesundheitsmesse Berlin-Brandenburg unter dem Berliner Funkturm statt. Erstmalig wird die Gesundheitsmesse durch die Bereiche “50+ aktiv” und “WELLNESS PLUS” ergänzt. Auf einer Fläche von 10.000 Quadratmetern werden hier von 250 Ausstellern Ratschläge, Einrichtungen und Produkte für eine positive und gesunde Lebensgestaltung präsentiert.

Wir wollten von Frau Astrid Ehring, Pressereferentin  der Messe Berlin GmbH wissen:

Frau Ehring vor Day Spa

Worin bestehen die Vorteile für den Besucher?

Die Messe Berlin trägt mit diesem einzigartigen Messeverbund der Entwicklung Rechnung, nach der die Themen Wellness und Gesundheitsprävention eine wachsende Bedeutung für unsere Gesellschaft haben. Dieser Trend ist unter anderem auf den demographischen Wandel und ein gestiegenes Gesundheitsbewusstsein in der Bevölkerung  zurückzuführen. Dem Besucher des Messe-Trios bietet sich ein umfassendes und ganzheitliches Angebot zu den Themen Gesundheit, Prävention, Beauty + Spa, Ernährung und Entspannung. Wir haben einen zusätzlichen Anreiz mit einer kombinierten Eintrittskarte geschaffen: „Einmal Eintritt zahlen – drei Messen erleben“, heißt das Motto.

Welche Themen stehen in diesem Jahr im besonderen Focus?

Die Besucher können kostenlose Beratungen zu Ernährungsfragen, eine Impfberatung sowie Fitness- und Gesundheitschecks wie zu Body Mass Index, Body Age, Cholesterin, Blutdruck und Blutzucker nutzen. Seh- und Allergietests stehen ebenfalls auf dem Programm. Vorbeugende Maßnahmen und Früherkennung sind weitere wichtige Themen der Publikumsmessen. Ein Rahmenprogramm mit 140 Vorträgen klärt über Volkskrankheiten auf. Über 30 Kliniken zeigen ihre neusten Therapieangebote. Die Messen informieren zudem über eine große Palette an Wohlfühlprodukten und über sanfte Sportarten sowie gesunden Schlaf. Anbieter von Wellness-Tourismus, wellnessbezogenen Kuren oder Bäder- und Freizeitanlagen sind ebenfalls auf der Messe zu finden.

Welche Anregungen und welche Informationen möchten Sie den Besuchern mitteilen?

Auf unseren Messen kann der Besucher erfahren, wie er sich und seine Familie entspannt und gesund halten kann. Uns ist besonders wichtig, dass Angebote und Produkte vor Ort vom Besucher getestet werden können und von Fachleuten eingehend erklärt werden. Wir setzten auf den mündigen Bürger, der Eigeninitiative und Eigenverantwortung einbringt, um seine Gesundheit zu erhalten. Um dies bewerkstelligen zu können, benötigt der einzelne detaillierte Informationen von kompetenten Gesprächspartnern. Diese findet er auf den drei Messen, auf der jeder seinem individuellen Bedürfnisprofil entsprechend die für ihn wichtigen Themen auswählen kann. Wir möchten jeden ermuntern, seine Gesundheit aktiv selbst zu fördern.

Mariella Ahrens bei der Bethanien Diakonie

Beim Showkochen mit der Schauspielerin Mariella Ahrens haben wir von Andreas Wolff, dem Marketingleiter der Bethanien Diakonie GmbH, mehr zum Hintergrund dieses Events erfahren: Mit Unterstützung des Vereins Lebensherbst, gegründet von Mariella Ahrens, wurde eine mobile Küche angeschafft, um bettlägerigen Bewohnern das Essen direkt im Zimmer zuzubereiten. “Wir wollen auf diese Weise die Sinne der Bewohner stimulieren”, so Wolff. Die Redaktion findet dieses Engagement vorbildlich und wünscht viel Erfolg sowie guten Appetit!

Bei unserem Rundgang ist uns u. a. die Moorbadklinik Bad Freienwalde aufgefallen. Frau Gertrud Raupach, Pressereferentin, hat uns einen kleinen Einblick in die Philosophie der Klinik gegeben. “Für uns erfolgt die Heilung durch “heilende Hände”, sagt sie.

Frau Raupach am Stand Bad Freienwalde

“In unserem Haus arbeitet ein Team aus Ärzten, Therapeuten und Schwestern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, den Patienten  in einer sehr persönlichen , ja ich will fast sagen, familiären Athmosphäre, zu betreuen und somit auch zu pflegen. Unsere Einrichtung ist ein sehr offenes Haus, in dem der Patient aufgerufen ist, seine  Therapie mit zu gestalten. Das kann soweit gehen, dass der Patient Teile der Therapie mit aussucht. Wir laden Interessierte gern ein, sich bei uns in aller Ruhe einen Eindruck zu verschaffen.”

In der Halle 22b präsentieren sich dem Besucher eine Vielzahl von Einrichtungen, wie Spas, aber auch Hotels, die ihren Schwerpunkt im Wellnessbereich sehen. Hierzu gehört z. B. das Schlosshotel Baltikow aus der Region Prignitz nordwestlich von Berlin. Hier werden dem Besucher hauseigene Pflegeserien angeboten.

In der heutigen Arbeitswelt sind Stress und leider auch “Mobbing” oft ein Teil des Alltags.  Die Betroffenen erleiden oftmals schwere psychische Störungen, die nicht ohne eine weitreichende Therapie zu beheben sind. Da lokale Therapien keinen echten Abstand zum Alltag darstellen, bietet sich hier die Therapie in einem Fachzentrum jenseits des eigenen Wohnorts und des persönlichen Umfelds an.

Jens Carl vor AHG Waren

Die AHG Klinik Waren hat Ihren Schwerpunkt in der Behandlung von psychosomatischen Störungen bzw. Erkrankungen. Hierzu gehören Mobbing, Essstörungen, Traumata sowie auch chronische Schmerzen. Herr Jens Carl, Sporttherapeut in der AHG Klinik Waren, hat uns erklärt, was Teile einer solchen Verhaltenstherapie sind. Entspannung, Training von sozialer Kompetenz, Umgang mit dem Schmerz wird hier in einer Gruppe erlernt, um es qualifiziert und sicher im Alltag umzusetzen.

Interessierte können die Messe noch bis Sonntag,  18.00 Uhr in den Hallen der Messe Berlin besuchen.  Alle Informationen finden Sie auch auf den folgenden Seiten:

www.gesundheitsmesse-bb.de

www.50plusaktiv-berlin.de

www.wellness-plus-berlin.de

(Text: JK  Fotos: JK)

Ein Kommentar zu “Gesundheitsmesse Berlin- Brandenburg – oder Showkochen mit Mariella Ahrens für einen guten Zweck”

  • […] Gesundheitsmesse Berlin- Brandenburg – oder Showkochen mit Mariella Ahrens für einen guten Zweck ihre-gesundheit.tv – PeopleRank: 1 – 02.10.2009 …Mariella Ahrens haben wir von Andreas Wolff, dem Marketingleiter der Bethanien Diakonie GmbH, mehr zum Hintergrund dieses Events erfahren: Mit Unterstützung des Vereins Lebensherbst, gegründet von Mariella Ahrens, wurde eine mobile Küche angeschafft,… + voten […]

Kommentar verfassen

Video der Woche

„Allergien”

02.09-Allergie

Eine Allergie (griechisch ‘die Fremdreaktion’, von altgriechisch ‘anders, fremd’ und ‘die Arbeit, Reaktion’) ist eine unerwünschte und überschießend heftige Abwehrreaktion des menschlichen Immunsystems auf bestimmte, normalerweise harmlose Umweltstoffe (Allergene). Auf diese reagiert der Körper zunächst mit der Bildung von spezifischen Antikörpern (IgE) und bei wiederholtem Allergenkontakt mit der Freisetzung von Stoffen, die eine Entzündung auslösen.

zum Video >>

„Reflux bei Kindern – Therapieansätze”

44_Reflux_Kinder

Die Refluxerkrankung kann bei Kindern in der schlimmsten Form zum Nierenversagen führen. Um Kindern eine Dialyse zu ersparen existieren drei Therapieansätze, die uns PD Dr. Karin Riebe im Filmbeitrag erläutert.

zum Video >>

„Essen auf Reisen”

32_Essen-auf-Reisen

Das richtige Essen zur richtigen Zeit hilft, Magenprobleme auf Reisen zu vermeiden. Ernährungswissenschaftlerin Laura Gross gibt im Filmbeitrag Tipps zur richtigen Kost auf Reisen: Um Magenproblemen auf Fernreisen vorzubeugen, stellen Sie sich am besten schon im Flugzeug auf die Zeit am Zielort ein.

zum Video >>