Ihre Gesundheit

Generation 60plus: Schneller außer Atem und erschöpft

Generation 60plus: Schneller außer Atem und erschöpft

Etwa drei von vier Erwachsenen über 60 Jahre kommen bei leichten körperlichen Anstrengungen z. B beim Treppensteigen außer Atem, sind schneller erschöpft als früher oder das Herz beginnt heftig zu klopfen. Oft ist eine altersbedingt nachlassende Leistungsfähigkeit des Herzens die Ursache. Weißdorn wird seit Jahrhunderten zur Herzstärkung eingesetzte. Die Arzneipflanze ist jedoch nur wenigen bekannt, spontan fällt sie nur 13 Prozent ein.

Kommentar verfassen

Video der Woche

„Fahrradfahren – unter dem Gesundheitsaspekt”

12_Fahrradfahren

Zu Beginn der Fahrradsaison im Frühjahr stellen sich viele Fragen. Es muss nicht immer gleich ein neues Fahrrad sein. Aber einige Punkte sollte man doch beachten:

zum Video >>

„Essen nach dem Herzinfarkt”

Essen-nach-dem-Herzinfarkt

Nach dem Erleben und vor Allem Überleben des Herzinfarkts ändert sich für den Patienten der gesamte Alltag. Dies betrifft selbstverständlich auch die Ernährung. IGTV hat die Ernährungswissenschaftlerin Laura Gross der Verbraucher Initiative e. V. zu den notwendigen Veränderungen in der Ernährung nach diesem einschneidenden Erlebnis befragt.

zum Video >>

„Belastungs – Harninkontinenz bei Männern”

21_Belastungsinkontinenz

Der unkontrollierte Abgang von Urin bei körperlicher Belastung ist in vielen Fällen behandelbar. Eine neuartige Operation kann helfen, die Kontrolle über den Schließmuskel zu verbessern.

zum Video >>