Ihre Gesundheit

Rheumadiagnostik

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Rheumatische Erkrankungen betreffen nicht nur den Bewegungs-Apparat, sondern oftmals auch innere Organe, das Nervensystem, die Augen und die Haut. Eine umfassende apparative Diagnostik unter Einsatz leistungsfähiger, den Patienten möglichst wenig belastender Methoden ist daher eine wichtige Aufgabe der internistischen Rheumatologie und klinischen Immunologie.

Dr. rer. nat. Robert Lange vom hospital Laborverbund Brandenburg-Berlin GmbH der Immanuel Diakonie Group gewährt im Filmbeitrag Einblicke in die Arbeit eines spezialisierten Labors. Durch die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit der ebenso zum Konzern gehörenden Rheumaklinik Wannsee mit verschiedenen Fachabteilungen umliegender Krankenhäuser und Institutionen sowie Konsiliarärzten können Patienten eine moderne Diagnostik nicht nur der rheumatologischen und immunologischen, sondern auch begleitender internistischer Erkrankungen erhalten.

Video der Woche

„Essen beim Freizeitsport”

essen-beim-freizeitsport

Die Basis für eine gute Leistungsfähigkeit ist eine abwechslungsreiche Ernährung mit viel Gemüse, Obst, Getreideprodukten, Milchprodukten und Flüssigkeit. Betrachtet man es rein körperlich, ist das Ziel allen Trainings der Aufbau von Muskelmasse, die den Stoff Glykogen als Energiereserve speichert.

zum Video >>

„Migräne”

Migraene

Etwa 10 % der bundesdeutschen Bevölkerung leiden unter der Migräne. Der Begriff Migräne kommt aus dem griechischen und bedeutet soviel wie „halber Schädel“. Das Team von IGTV hat den Neurolgen PD Dr. Hans-Christian Koennecke aufgesucht und nach der Ursache sowie den Symptomen befragt.

zum Video >>

„Günni in der Praxis, Teil 1”

40_Schmitt-Ommel_Inkontinenz

Unser Realschullehrer referiert über seine ganz speziellen oder ganz privaten Erlebnisse – und findet ganz erstaunliche Erkenntnisse.

zum Video >>