Ihre Gesundheit

Ganzkörperliches Gedächtnistraining

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Um einer beginnenden Demenzerkrankung bestmöglich entgegen zu wirken, kann man einiges tun. Derartige Übungen zum möglichst langen Erhalt der geistigen Beweglichkeit machen in der Gemeinschaft einer Gruppe natürlich mehr Spaß, zumal, wenn man dies dann noch zusammen mit der jüngeren Generation erleben darf. Wir waren im Treffpunkt „Sonnenblume“ und haben uns dieses etwas andere Gedächtnistraining angeschaut.
Frau Gisela Poppenberg, Referentin für Gedächtnistraining im Treffpunkt Sonnenblume der Ernst Freiberger Stiftung, Berlin-Mitte, zeigt uns im Filmbeitrag die Grundsätze des ganzkörperlichen Gedächtnistrainings und verweist auf die Bedeutung der Bewegung sowie der Herausforderung an die Kreativität.

Video der Woche

„Verletzungen im Kniegelenk”

Verletzungen im Kniegelenk

Eine Verletzung im Kniegelenk kann bei den Betroffenen zu einer starken Einschränkung der Mobilität führen. IGTV befragte hierzu PD Dr. Reinhold Laun, Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie im Klinikum Vivantes Neukölln, nach den möglichen Ursachen.

zum Video >>

„Nierenfunktion”

19_Nierenfunktion

Die Nieren sind das Entgiftungsorgan des menschlichen Körpers. Ihre primären Aufgaben sind die Filterung und Ausscheidung von Endprodukten des Stoffwechsels (sog. harnpflichtige Substanzen) und Giftstoffen aus dem Körper durch Bildung des Harns, der über die Harnwege abgeführt und schließlich ausgeschieden wird.

zum Video >>

„Sonnenschutz für die Augen”

augenschutz

Ein Sonniger Tag auf der Piste. Weißer Puderschnee über majestätischen Gipfeln, soweit das Auge reicht. Damit man diesen Anblick länger genießen kann muss man gerade beim Wintersport seine Augen schützen. Bei erhöhter solarer UV-Belastung benötigen die Augen einen besonders guten Schutz, um Augenerkrankungen, wie beispielsweise einer Bindehautentzündung, oder der so genannten Schneeblindheit vorzubeugen.

zum Video >>