Ihre Gesundheit

Ganzkörperliches Gedächtnistraining

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Um einer beginnenden Demenzerkrankung bestmöglich entgegen zu wirken, kann man einiges tun. Derartige Übungen zum möglichst langen Erhalt der geistigen Beweglichkeit machen in der Gemeinschaft einer Gruppe natürlich mehr Spaß, zumal, wenn man dies dann noch zusammen mit der jüngeren Generation erleben darf. Wir waren im Treffpunkt „Sonnenblume“ und haben uns dieses etwas andere Gedächtnistraining angeschaut.
Frau Gisela Poppenberg, Referentin für Gedächtnistraining im Treffpunkt Sonnenblume der Ernst Freiberger Stiftung, Berlin-Mitte, zeigt uns im Filmbeitrag die Grundsätze des ganzkörperlichen Gedächtnistrainings und verweist auf die Bedeutung der Bewegung sowie der Herausforderung an die Kreativität.

Video der Woche

„Diagnostik in der Allergologie”

16_Rheuma-Erkrankung

Präzise Bestimmung von Allergenen und individueller Prädisposition ist die Grundlage jeder erfolgreichen Therapie gegen Allergien. Wir zeigen, worauf es ankommt.

zum Video >>

„Warzen”

warzen

Die Warzen, genauer die Viruswarzen (Verrucae) zählen zu den häufigsten Erkrankungen in der Dermatologie. Aktuell sind mehr als 60 Virusarten bekannt, die eine Warzenbildung hervorrufen können. Menschen mit empfindlicher Haut neigen zur Warzenbildung, wobei gerade Kinder und Jugendliche am häufigsten betroffen sind.

zum Video >>

„Mit Hitze gegen Prostatakrebs”

42_Prostatakrebs

Ein neuartiges Verfahren zur Bekämpfung bösartiger Wucherungen der männlichen Vorsteherdrüse (Prostata) ist die gezielte Hitzewellentherapie HIFU (Hoch Intensiv Fokussierter Ultraschall).

zum Video >>