Hier geht es zum GewinnspielGewinnspiel
Ihre Gesundheit

Katharinenhof am Dorfanger

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Wenn der mit einer Demenzerkrankung verbundene geistige Verfall weiter fortschreitet, wünschen wir uns für uns selbst, unsere Eltern, einfach für alle Menschen, die uns wichtig sind, ein Zuhause, das fürsorglich, würdevoll und im Idealfall sogar familiär ist. Der Katharinenhof am Dorfanger in Fredersdorf bei Berlin bietet all dieses. Auch das Berliner Original Harald Juhnke hat dort an seinem Lebensabend noch viel von seinem Charme und Witz versprühen können. Horst Kobow, Leiter des Katharinenhofs, zeigt uns im Filmbeitrag die Anlage und erläutert die Leitlinien des Hauses.

Im Mittelpunkt allen Handelns steht der Bewohner, seine optimale Versorgung, seine Lebensfreude und seine Zufriedenheit. Da die Erkrankung immer weiter fortschreitet, sind diese individuellen und ständig überprüften Behandlungsvarianten so wichtig. Wir waren sehr beeindruckt.

Video der Woche

„Allergien – Hyposensibilisierung”

Allergien - Hyposensibilisierung

Das Wort Allergie stammt aus dem griechischen und bedeutet soviel, wie Fremdreaktion, d. h. dass der Körper mit einer überschießenden Abwehrreaktion des Immunsystems auf harmlose Umweltstoffe, Allergene genannt reagiert. Diese Reaktion äußert sich oft mit entzündlichen Prozessen einhergehenden Symptomen wie laufende Nase, verstopfte Nase, tränende und juckende Augen.

zum Video >>

„Verletzungen im Kniegelenk”

Verletzungen im Kniegelenk

Eine Verletzung im Kniegelenk kann bei den Betroffenen zu einer starken Einschränkung der Mobilität führen. IGTV befragte hierzu PD Dr. Reinhold Laun, Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie im Klinikum Vivantes Neukölln, nach den möglichen Ursachen.

zum Video >>

„Der Zahn aus der Retorte”

zahn-aus-der-retorte

Vom 01. bis zum 04. September fand in Berlin der zehnte TMD (Tooth Morphogenesis and Differentiation) Kongress statt. Alle 3 Jahre treffen sich die 150 renommiertesten Forscher der Zahnmedizin um sich über die neuesten Erkenntnisse zum „Zahn aus der Retorte“ auszutauschen. IGTV hat den Kongresspräsidenten Prof. Dr. Ralf Radlanski um ein Interview gebeten.

zum Video >>