Ihre Gesundheit

Prostata

Die Prostata (Vorsteherdrüse) des Mannes ist ein wesentlicher Bestandteil seines Fortpflanzungsapparates. Sie produziert ein enzymhaltiges, alkalisches Sekret, welches etwa ein Drittel der Samenflüssigkeit bildet.
Die Prostata hat die Form einer Kastanie mit etwa 3 cm Durchmesser. Sie liegt direkt unter der Harnblase und umschließt den ersten Teil der Harnröhre. Ihre Rückseite grenzt an den Enddarm, weshalb ihre Form auch von dort aus ertastet werden kann. Der Ausflusskanal der Harnblase, die Harnröhre, verläuft vertikal durch die Mitte der Prostata. Hier tritt bei der Ejakulation das in ihren Drüsenzellen produzierte Sekret in die Harnröhre über. Das Sekret enthält verschiedene Enzyme, die von den Samenzellen für eine Befruchtung benötigt werden.

Video der Woche

„neue Behandlungsmethode beim Kreuzbandriss”

vlcsnap-2011-09-17-12h26m32s229

Die Kreuzbandruptur, auch Kreuzbandriss genannt, ist die häufigste klinisch relevante Verletzung im Bereich des Kniegelenks. Die Versorgung und die anschließenden Maßnahmen zur Rehabilitation haben entscheidenden Einfluss auf den Grad der Genesung, also in welchem Maße das Kniegelenk im Anschluss wieder belastet werden kann.

zum Video >>

„Reflux bei Kindern – Therapieansätze”

44_Reflux_Kinder

Die Refluxerkrankung kann bei Kindern in der schlimmsten Form zum Nierenversagen führen. Um Kindern eine Dialyse zu ersparen existieren drei Therapieansätze, die uns PD Dr. Karin Riebe im Filmbeitrag erläutert.

zum Video >>

„Nierensteine in der Schwangerschaft”

Nierensteine-in-der-Schwangerschaft

Die Deutsche Gesellschaft für Urologie hat das Thema Nierensteine während der Schwangerschaft ausgiebig diskutiert. Die Fachärzte waren sich einig, dass Nierensteine während der Schwangerschaft nur versorgt und nach der Geburt entfernt werden.

zum Video >>