Hier geht es zum GewinnspielGewinnspiel
Ihre Gesundheit

Prostata

Die Prostata (Vorsteherdrüse) des Mannes ist ein wesentlicher Bestandteil seines Fortpflanzungsapparates. Sie produziert ein enzymhaltiges, alkalisches Sekret, welches etwa ein Drittel der Samenflüssigkeit bildet.
Die Prostata hat die Form einer Kastanie mit etwa 3 cm Durchmesser. Sie liegt direkt unter der Harnblase und umschließt den ersten Teil der Harnröhre. Ihre Rückseite grenzt an den Enddarm, weshalb ihre Form auch von dort aus ertastet werden kann. Der Ausflusskanal der Harnblase, die Harnröhre, verläuft vertikal durch die Mitte der Prostata. Hier tritt bei der Ejakulation das in ihren Drüsenzellen produzierte Sekret in die Harnröhre über. Das Sekret enthält verschiedene Enzyme, die von den Samenzellen für eine Befruchtung benötigt werden.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Video der Woche

„Warzen”

warzen

Die Warzen, genauer die Viruswarzen (Verrucae) zählen zu den häufigsten Erkrankungen in der Dermatologie. Aktuell sind mehr als 60 Virusarten bekannt, die eine Warzenbildung hervorrufen können. Menschen mit empfindlicher Haut neigen zur Warzenbildung, wobei gerade Kinder und Jugendliche am häufigsten betroffen sind.

zum Video >>

„Schmerzen und Ernährung”

enaehrungstipp-maerz-2012

Unter der Gruppe der Kopfschmerzen hat die Migräne mit etwa 10 % Betroffenen in der Bevölkerung einen hohen Anteil. Aus diesem Grund haben wir die Ernährungswissenschaftlerin Debora Jehkul nach Verbindungen zwischen der Ernährung und Migräneattacken befragt.

zum Video >>

„Essen beim Freizeitsport”

essen-beim-freizeitsport

Die Basis für eine gute Leistungsfähigkeit ist eine abwechslungsreiche Ernährung mit viel Gemüse, Obst, Getreideprodukten, Milchprodukten und Flüssigkeit. Betrachtet man es rein körperlich, ist das Ziel allen Trainings der Aufbau von Muskelmasse, die den Stoff Glykogen als Energiereserve speichert.

zum Video >>