Ihre Gesundheit

Prostata

Die Prostata (Vorsteherdrüse) des Mannes ist ein wesentlicher Bestandteil seines Fortpflanzungsapparates. Sie produziert ein enzymhaltiges, alkalisches Sekret, welches etwa ein Drittel der Samenflüssigkeit bildet.
Die Prostata hat die Form einer Kastanie mit etwa 3 cm Durchmesser. Sie liegt direkt unter der Harnblase und umschließt den ersten Teil der Harnröhre. Ihre Rückseite grenzt an den Enddarm, weshalb ihre Form auch von dort aus ertastet werden kann. Der Ausflusskanal der Harnblase, die Harnröhre, verläuft vertikal durch die Mitte der Prostata. Hier tritt bei der Ejakulation das in ihren Drüsenzellen produzierte Sekret in die Harnröhre über. Das Sekret enthält verschiedene Enzyme, die von den Samenzellen für eine Befruchtung benötigt werden.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Video der Woche

„Ganzkörperliches Gedächtnistraining”

26_Ganzkorperliches Gesundheitstraining

Um einer beginnenden Demenzerkrankung bestmöglich entgegen zu wirken, kann man einiges tun…

zum Video >>

„Alterssichtigkeit?”

Alterssichtigkeit

Fällt Ihnen das Sehen im Nahbereich schwer? Benötigen Sie bei schlechten Lichtverhältnissen länger um einen Gegenstand scharf sehen zu können?

Ein Grund für ihre Beschwerden könnte eine beginnende Alterssichtigkeit sein. Ein innovatives Verfahren aus den Vereinigten Staaten kann hier unter Umständen Abhilfe schaffen. Prof. Dr. Manfred Tetz aus der Augentagesklinik Spreebogen erläutert den Ansatz zu dem neuartigen Verfahren.

zum Video >>

„Der Schlaganfall”

der-schlaganfall

Der Schlaganfall tritt in Deutschland ca. 200.000 mal auf. Ein Drittel dieser Anfälle verläuft tödlich. Damit ist der Schlaganfall die dritthäufigste Todesursache in Deutschland. Für ungefähr 30 % der überlebenden Patienten bedeutet der Schlaganfall, dass sie ihr weiteres Leben auf fremde Hilfe angewiesen sind.

zum Video >>