Ihre Gesundheit

Gewinnspiel-Juni-2016

Liebe Gesundheitsinteressierte,

der sonnige Monat Juni lädt ein zu Entspannung und Erholung.
Sonnenbaden, Schwimmengehen, Natur genießen und die Seele baumeln lassen.

Es gibt unzählige Möglichkeiten und Orte diese schönen Dinge in aller Ruhe zu erleben. Im Rahmen unseres Gewinnspiels möchten wir Ihnen eine ganz besondere Art, die wir bereits in unserem Artikel „Die etwas andere Schiffsreise“ vorgestellt haben in Erinnerung rufen:

Hausbootidylle © Kuhnle Tours

Hausbootidylle © Kuhnle Tours

Zeit zum Träumen © Kuhnle Tours

Zeit zum Träumen © Kuhnle Tours

„Urlaub auf dem Hausboot“

IGTV und Kuhnle Tours laden Sie ein eine Miniwoche (Montag bis Freitag) auf einem Hausboot des Typs Kormoran 940  oder vetus 900 fuer zwei bis fünf Personen ab/an Hafendorf Mueritz (Mecklenburgischen Seenplatte) oder Niderviller (Elsass-Lothringen) in der Zeit vom 15. September bis zum 31. Oktober zu verbringen.

Primus Kormoran

Primus Kormoran © Kuhnle Tours

vetus

vetus © Kuhnle Tours

Hafendorf Müritz

Hafendorf Müritz © Kuhnle Tours

Basis Niderviller

Basis Niderviller © Kuhnle Tours

Hier die Gewinnspielfrage:

Was kann Erholung und Entspannung bringen?

a) eine Miniwoche auf dem Hausboot
b) ein Fußmarsch von Hamburg nach München

[contact-form 25 „Gewinnspiel Juni 2013“]

Video der Woche

„Kids Docs”

Kids-Docs

Viel zu oft kommen Kinder mit einem angsterfüllten, weinenden Gesicht und vertränten Augen in die Zahnarztpraxis. Genau aus diesem Grund haben sich einige Zahnärzte zusammengeschlossen und die Praxis „KidsDocs – Zahnärzte für Kinder“ geschaffen. Mit ausgebildeten Kinderpsychologen werden Kinder von zu Hause bis an den Behandlungsstuhl so angstfrei wie möglich herangeführt.iel zu oft kommen Kinder mit einem angsterfüllten, weinenden Gesicht und vertränten Augen in die Zahnarztpraxis. Genau aus diesem Grund haben sich einige Zahnärzte zusammengeschlossen und die Praxis „KidsDocs – Zahnärzte für Kinder“ geschaffen. Mit ausgebildeten Kinderpsychologen werden Kinder von zu Hause bis an den Behandlungsstuhl so angstfrei wie möglich herangeführt.

zum Video >>

„Läuse”

laeuse

Kopflausbefall, lateinisch Pediculosis capitis zählt mit zu den häufigsten Diagnosen im Kindesalter. Vor allem Kindergärten und Schulen sind Schauplatz von Kleinepidemien. Läuse können weder springen noch fliegen.

zum Video >>

„Knochenverletzungen am Sprunggelenk”

knochenverletzung-am-sprunggelenk

Nach Eintritt einer schweren Verletzung am Sprunggelenk ist der niedergelassene Orthopäde bisweilen überfordert, da ein großer Teil der Knochenverletzungen am Sprunggelenk operativ versorgt wird. Wir waren im Vivantes Klinikum Neukölln und haben uns von Dr. Laun und Dr. Djouchadar den Ablauf von Diagnostik und Behandlung, sowie die Implantation einer Sprunggelenksprothese erklären lassen.

zum Video >>