Hier geht es zum GewinnspielGewinnspiel
Ihre Gesundheit

Klinikum Bremen-Mitte

Arbeitsbereiche:
Allgem. Chirurgie, Augenheilkunde, Dermatologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, HNO-Heilkunde, Kinderchirurgie, Neurochirurgie, Neurologie, Nuklearmedizin, MKG-Chirurgie, Pädiatrie,  Strahlenheilkunde, Unfallchirurgie, Urologie
Adresse:
St.-Jürgen-Str. 1
28205 Bremen
Kontakt:
Tel.: 0421 – 497-0
info@klinikum-bremen-mitte.de

Video der Woche

„Linsen bei Hornhautverkrümmung”

torische IOL

Aufgrund ihrer Hornhautverkrümmung waren viele Patienten bis dato gezwungen nach ihrer Katarakt Operation eine Brille zu tragen. Auf der ESCRS in Istanbul wird nun eine Intraokularlinse vorgestellt, die in der Lage ist die Hornhautverkrümmung des Patienten zu beseitigen.

zum Video >>

„Nierenfunktion”

19_Nierenfunktion

Die Nieren sind das Entgiftungsorgan des menschlichen Körpers. Ihre primären Aufgaben sind die Filterung und Ausscheidung von Endprodukten des Stoffwechsels (sog. harnpflichtige Substanzen) und Giftstoffen aus dem Körper durch Bildung des Harns, der über die Harnwege abgeführt und schließlich ausgeschieden wird.

zum Video >>

„neue Behandlungsmethode beim Kreuzbandriss”

vlcsnap-2011-09-17-12h26m32s229

Die Kreuzbandruptur, auch Kreuzbandriss genannt, ist die häufigste klinisch relevante Verletzung im Bereich des Kniegelenks. Die Versorgung und die anschließenden Maßnahmen zur Rehabilitation haben entscheidenden Einfluss auf den Grad der Genesung, also in welchem Maße das Kniegelenk im Anschluss wieder belastet werden kann.

zum Video >>