Ihre Gesundheit

Carl-Thiem-Klinikum Cottbus

Arbeitsbereiche:
Augenheilkunde, Chirurgie, Dermatologie, Geriatrie, Gynäkologie und Geburtshilfe, HNO, Innere Medizin, Neurochirurgie, Neurologie, Nuklearmedizin, Psychiatrie und Psychotherapie, Unfallchirurgie, Urologie, Zahnmedizin und Oralchirurgie
Adresse:
Thiemstraße 111
03048 Cottbus
Kontakt:
Tel.: 0355 / 460
ctk@ctk.de

Video der Woche

„Migräne”

Migraene

Etwa 10 % der bundesdeutschen Bevölkerung leiden unter der Migräne. Der Begriff Migräne kommt aus dem griechischen und bedeutet soviel wie „halber Schädel“. Das Team von IGTV hat den Neurolgen PD Dr. Hans-Christian Koennecke aufgesucht und nach der Ursache sowie den Symptomen befragt.

zum Video >>

„Diagnostik in der Allergologie”

16_Rheuma-Erkrankung

Präzise Bestimmung von Allergenen und individueller Prädisposition ist die Grundlage jeder erfolgreichen Therapie gegen Allergien. Wir zeigen, worauf es ankommt.

zum Video >>

„Die Blutgerinnung”

Die Blutgerinnung

Der Begriff Koagulation (lat. Coagulatio = die Zusammenballung) beschreibt in der Kardiologie die Blutgerinnung. Sie hat die Aufgabe bei Verletzungen den Austritt von Blut zu verhindern, in dem sie die Blutung stoppt. Durch diese Funktion schützt sich der Körper vor Blutverlust. Im Gegenzug muss sich der Körper vor einer ungewollten Blutgerinnung schützen, damit kein Blutgerinnsel (Thrombose) entsteht.

zum Video >>