Ihre Gesundheit

Bad Tölz Haus Beer

Unser familiär geführtes Haus liegt abseits von jedem Trubel, aber dennoch direkt im Kurzentrum der Kurstadt Bad Tölz in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone. Umgeben von den hauseigenen Parkanlagen mit altem Baumbestand finden unsere Gäste hier eine Oase der Ruhe mitten im Grünen.
Bad T&oiml;lz Haus Beer
Das medizinische Konzept basiert auf einer ganzheitlichen Sicht des Menschen. Neben der klassischen Therapie setzen wir auf bewährte Naturheilverfahren sowie Entspannungs- und Stressbewältigungsprogramme. Zu Beginn des Aufenthalts entwickeln wir zusammen mit Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Gesundheitsprogramm.

Adresse:
Bruckfeldstraße 3

83646 Bad Tölz
Tel. 0 80 41 / 8 05 – 0 

info@beer-gesundheit.de

Video der Woche

„Allergien – Hyposensibilisierung”

Allergien - Hyposensibilisierung

Das Wort Allergie stammt aus dem griechischen und bedeutet soviel, wie Fremdreaktion, d. h. dass der Körper mit einer überschießenden Abwehrreaktion des Immunsystems auf harmlose Umweltstoffe, Allergene genannt reagiert. Diese Reaktion äußert sich oft mit entzündlichen Prozessen einhergehenden Symptomen wie laufende Nase, verstopfte Nase, tränende und juckende Augen.

zum Video >>

„neue Behandlungsmethode beim Kreuzbandriss”

vlcsnap-2011-09-17-12h26m32s229

Die Kreuzbandruptur, auch Kreuzbandriss genannt, ist die häufigste klinisch relevante Verletzung im Bereich des Kniegelenks. Die Versorgung und die anschließenden Maßnahmen zur Rehabilitation haben entscheidenden Einfluss auf den Grad der Genesung, also in welchem Maße das Kniegelenk im Anschluss wieder belastet werden kann.

zum Video >>

„Mykosen”

mykosen

Eine Infektionskrankheit, die durch eine Pilzart im lebenden Gewebe hervorgerufen wird allgemein als Mykose bezeichnet. Unter den 100.00 Pilzarten stellen jedoch nur 180 Arten einen Krankheitserreger für den Menschen dar.

zum Video >>