Ihre Gesundheit

Bad Reichenhall Kur-Residenz Villa Henckel


Die Kur-Residenz Villa Henckel befindet sich im Herzen von Bad Reichenhall, im verkehrsberuhigten Bereich in unmittelbarer Nähe zum Kurpark, zur Konzerthalle und zum Kurgastzentrum. Die Fußgängerzone ist nur wenige Minuten entfernt.
zum Film von Bad Reichenhall Kur-Residenz Villa Henckel
Das im italienischen Stil erbaute Haus verfügt über 45 Betten. In dieser familiären und harmonischen Atmosphäre kann individuellen Wünschen besser entsprochen werden. Die 21 Einbettzimmer und 12 Zweibettzimmer sind mit Dusche/WC, Kabel-TV, Radiowecker und Telefon ausgestattet, Lift im Haus.

Fast alle Zimmer haben einen großen überdachten Liegebalkon. Im Dachgeschoss stehen gemütliche Mansardenzimmer zur Verfügung. Speisesaal, Aufenthaltsraum, Fernsehraum und Kaminzimmer sind gemütlich ausgestattet und spiegeln die harmonische Atmosphäre des Hauses wider.

Basis unserer Gesundheitsleistungen ist die naturgelöste Reichenhaller Sole. Wir wissen um die Einzigartigkeit dieses Heilmittels. Daher ist die Reichenhaller Sole auch als ressourcen-orientiertes Gesundheitskonzept Mittelpunkt unserer Therapien..

Adresse:
Mackstraße 7
83435 Bad Reichenhall
Kontakt:
Tel.: 08651-9870
0800-123-7342
verwaltung@villa-henckel.de

Video der Woche

„Linsen bei Hornhautverkrümmung”

torische IOL

Aufgrund ihrer Hornhautverkrümmung waren viele Patienten bis dato gezwungen nach ihrer Katarakt Operation eine Brille zu tragen. Auf der ESCRS in Istanbul wird nun eine Intraokularlinse vorgestellt, die in der Lage ist die Hornhautverkrümmung des Patienten zu beseitigen.

zum Video >>

„Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure”

Faltenbehandlung-mit-Hyaluronsaeure

Das Thema Faltenbehandlung hat in der heutigen Zeit einen hohen Stellenwert. Wir möchten alle jung aussehen. Es wird über viele Therapieansätze berichtet, doch welche Mittel sind für eine qualifizierte Behandlung geeignet?

zum Video >>

„Die Blutgerinnung”

Die Blutgerinnung

Der Begriff Koagulation (lat. Coagulatio = die Zusammenballung) beschreibt in der Kardiologie die Blutgerinnung. Sie hat die Aufgabe bei Verletzungen den Austritt von Blut zu verhindern, in dem sie die Blutung stoppt. Durch diese Funktion schützt sich der Körper vor Blutverlust. Im Gegenzug muss sich der Körper vor einer ungewollten Blutgerinnung schützen, damit kein Blutgerinnsel (Thrombose) entsteht.

zum Video >>