Ihre Gesundheit

Natürliche Medizin

Liebe Interessierte an der „natürlichen Medizin“,Hanusch
wie Sie sicher wissen leitet sich der Begriff der „natürlichen Medizin“ her von der Naturkeilkunde, die mittlerweile auch gern als Alternativ-, oder auch Komplementärmedizin bezeichnet wird. Diese begründet sich auf der Sicht, dass die körpereigenen Fähigkeiten im Rahmen der Selbstheilung aktiviert werden sollen. Hierzu werden in der Natur befindliche Mittel oder Reize genutzt.

Diese sind nach der Definition von Herrn Brauchle:
Bewegung, Nahrung, , Atmung, Ruhe Gedanken und Gefühle, sowie Sonne, Licht, Luft, Wasser, Erde.

Wie sich diese Lehre näher darstellt und vor Allem, wie sie angewandt wird, versucht Ihnen Dr. rer. nat Almut Hanusch etwas näher zu erläutern.

Video der Woche

„Die akkommodative Linse”

akkomodative IOL

Unter der Akkommodation des Auges versteht man die Fähigkeit unterschiedlich entfernte Gegenstände scharf abzubilden, genauer den Prozess des „Scharfstellens“. Die körpereigene Linse leistet die Akkommodation indem sie sich durch Muskelbewegungen verändert.

zum Video >>

„Reizdarmsyndrom”

09_Reizdarm

Prof.Dr. Stefan Müller-Lissner von der Park-Klinik Weissensee erläutert im Filmbeitrag Symptome und Therapiemöglichkeiten des Reizdarmsyndroms – ein Leiden, von dem weit mehr Deutsche betroffen sind, als man gemeinhin vermutet.

zum Video >>

„Verletzungen am Sprunggelenk”

Verletzungen-am-Sprunggelenk

Zum Start der Sportsaison treten leider auch Verletzungen auf. Auf häufigsten treten Verletzungen am Sprunggelenk auf. Dr. Ulrich Schleicher, Arzt für Orthopädie und Teamarzt von Hertha BSC Berlin, erläutert einige Verletzungsarten, die die Bänder, genauer die Außenbänder, betreffen. Des Weiteren gibt er einige Tipps zur Prävention.

zum Video >>